Freitag, 16. Februar 2018

1000 Fragen an dich sebst - Teil 5

Wer bin ICH eigentlich noch, seid ich Mutter bin?


81. Was würdest du tun, wenn du fünf Jahre im Gefängnis sitzen 
      müsstest?
       Darauf warten endlich frei gelassen zu werden...

82. Was hat dich früher froh gemacht?
       Meine Träume und Vorstellungen von der Zukunft.

83. In welchem Outfit gefällst du dir sehr?
       Eigentlich in keinem richtig...

84. Was liegt auf deinem Nachttisch?
       Nichts, ausser die Kinder benutzen es wieder einmal als Ablagefläche für
       ihren Kram.

85. Wie geduldig bist du?
       Kommt auf die Situation an.. Im Schnitt aber eher nicht.

86. Wer ist dein gefallener Held?
       Niemand.

87. Gibt es Fotos auf deinem Mobiltelefon, mit denen du erpressbar 
      wärst?
       Nein.

88. Welcher deiner Freunde kennt dich am längsten?
       Mein Mann.

89. Meditierst du gerne?
       Das überlasse ich lieber meinem Mann.


90. Wie baust du dich nach einem schlechten Tag wieder auf?
       Keine Ahnung wie ich dass immer wieder schaffe, aber ich denke meistens
       helfen mir die Kinder dabei - sie alen mir dann jeweils Bilder oder basteln
       Karten!

91. Wie heißt dein Lieblingsbuch?
       Ich habe kein Lieblingsbuch, lese aber aehr gerne Liebesromane.

92. Mit wem kommunizierst du am häufigsten über What’s App?
       Mit lieben Menschen.

93. Was sagst du häufiger: Ja oder nein?
       Habe ich mich noch nie darauf geachtet, ich würde aber sagen es ist
       unentschieden, obwohl wenn ich meine Kinder fragen würde, würden sie
       bestimmt Nein sagen, hihi !!!

94. Gibt es ein Gerücht über dich?
       Weiss nicht...

95. Was würdest du tun, wenn du nicht arbeiten müsstest?
       Ich gehe nicht arbeiten, bin zu Hause, erledige da alles notwendige,
       versorge die Kindern... Wobei, eigentlich arbeite ich ja doch, ich arbeite als
       Familienmanagerin, Köchin, Putzfrau, Nachhilfelehrerin, Babysitter,
       Geschichtenerzählerin, Psychologin, Ärztin, Taxifahrerin ... Wird
       HIER nur leider nicht so gewürdigt.

96. Kannst du gut Auto fahren?
       Ich finde ja, mein Mann ist da aber wohl anderer Meinung.

97. Ist es dir wichtig, dass andere dich nett finden?
       Ja - ausser meine Kinder, die müssen mich nicht immer nett finden.


98. Was hättest du in deinem Liebesleben gerne anders gemacht?
       Die Frage müsste eigentlich heissen "was hättest du in deinem Liebesleben
       gerne anders?" Dann könnte ich antworten: Mehr Respekt, Beachtung und
       Zeit in der Beziehung!

99. Was unternimmst du am liebsten, wenn du abends ausgehst?
       Das letzte Mal als ich Abends ausgegangen bin ist schon ein paar Jahre her,
       daher... keine Ahnung was ich unternehmen würde.

100. Hast du jemals gegen ein Gesetzt verstoßen?
         Nein.


So, das war's für diese Woche, aber keine Angst, schon nächste Woche geht's weiter mit den Fragen 101 - 120 !

Hier *KLICK* findet ihr den Blogpost von Johanna mit den verlinkten Mitschreibern – viel Spaß beim Lesen.